Musikalische Leitung

Jan Steffen Bechtold

Jan Steffen Bechtold

wurde 1972 in Worms am Rhein geboren. Bereits als Jugendlicher wirkte er als Organist und gründete seinen ersten Chor, den „Ökumenischen Jugendchor“.
In Salzburg studierte er Musikwissenschaft und erhielt seine kirchenmusikalische Ausbildung bei Hans Josef Knaust (Orgel) und Domkapellmeister Prof. Janos Czifra (Chorleitung). Daneben absolvierte er die Kapellmeister-Ausbildung des Salzburger Blasmusikverbandes bei Landeskapellmeister Hans Ebner. 4 Jahre leitete er den Eisenbahner-Musikverein Salzburg. Im Zeitraum 1998 – 2006 hatte er die Leitung der Kirchenchöre Hof bei Salzburg, St. Vitalis und Elsbethen inne.
Im „Bach – Jahr“ 2000 gründete Jan Steffen Bechtold den Jubilate - Chor Salzburg. Die Sängerinnen und Sänger kommen aus dem gesamten Salzburger Raum sowie der Stadt München und finden sich als Gemischter Chor unter seiner Leitung mehrfach jährlich zu Projekten zusammen.
Im Februar 2010 wurde Jan vom Präsidenten des Salzburger Chorverbandes zum Bezirks – Chorleiter des Flachgaues bestellt.
Mit seinem Jubilate - Chor gründete er das Internationale MESSIAH Chorfestival Salzburg, das er seit 2011 jährlich im Frühjahr veranstaltet (www.messiah-salzburg.at)